top of page

Ein Tag In Der Hölle - One Day In Hell



Es ist Mitternacht in Brasilien und 4Uhr morgens in Deutschland. Mein Wecker klingelt täglich um diese Uhrzeit, ich wache auf und rufe Dita an, damit sie ihre Medikamente nehmen kann, die sie täglich alle 6Stunden einnehmen muss aufgrund ihres Herzleidens. Dita´s Telefon klingelt, sie drückt den Anruf weg, nimmt ihre Medikamente und schreibt eine kurze Nachricht in Whatsapp um mir zu versichern, dass sie ihre Medikamente eingenommen hat. Danach versucht Dita weiter zu schlafen, sofern die Hunde nicht zu viel Lärm machen weil es momentan seit 4Wochen fast durchweg regnet und alle Unterkünfte auf unserem Hundehof mittlerweile nicht mehr sicher und wasserdicht sind.

________________


It's midnight in Brazil and 4am in Germany. My alarm clock goes off at this time every day, I wake up and call Dita so she can take her medication, which she has to take every 6 hours a day due to her heart condition. Dita's phone rings, she swipes the call, takes her meds and texts me on Whatsapp to reassure me that she has taken her meds. After that, Dita tries to continue sleeping, as long as the dogs don't make too much noise because it has been raining almost continuously for 4 weeks and all the accommodations at our dog farm are no longer safe and waterproof.




Brasilien um 6Uhr morgens (10Uhr in Deutschland), mein Wecker klingelt für die nächste Medikamenten-Einnahme, ich rufe Dita wieder an bis sie mir versichert wach zu sein und ihre Medikamente zu nehmen. Dita steht um 6Uhr auf. Sie würde gern wenigstens einen Kaffee trinken, aber dafür braucht es Feuerholz, ein Feuer und somit auch Zeit. Aber es regnet, und in diesem Umstand trockenes Feuerholz zu suchen ist unmöglich. Auch die nassen Hundedecken zu trocknen ist nicht möglich, die Hunde schlafen mittlerweile oft auf dem nackten Boden.

________________


Brazil at 6am (10am in Germany), my alarm goes off for the next medication, I call Dita again until she assures me that she is awake and taking her medication. Dita gets up at 6am. She would at least like to have a cup of coffee, but for that you need firewood, a fire and therefore time. But it's raining, and looking for dry firewood in this circumstance is impossible. It is also not possible to dry the wet dog blankets, the dogs now often sleep on the bare floor.



Brasilien um 7Uhr morgens, Dita muss anfangen und zusehen, wie sie die Hunde heut gefüttert kriegt. Die Wege von der Stadt zu unserem Hundehof sind vermatscht und durchgeweicht. Ein benachbarter Farmer hat sich erbarmt Dita ein wenig zu helfen und bringt von der Stadt das Trockenfutter für die Hunde, und auch etwas zu Essen für Dita mit. Jedoch bleibt auch er mit seinem Auto im Schlamm stecken und erreicht nicht mal seine eigene Farm mit dem Auto. Das Trockenfutter steckt fest, ca. 300m entfernt von unserem Hundehof. Täglich brauchen wir mindestens 30kg Trockenfutter um alle Hunde einmal pro Tag zu füttern. Dafür muss Dita durch den Regen den Berg hinunter auf dem unser Hundehof liegt. Sie rutscht schon ohne irgendetwas zu tragen, sie sinkt in den wassergetränkten Boden, mit jedem Schritt, es ist wie in feinem Sand zu laufen, nur dass zusätzlich Regen von oben in Strömen fällt, sie dabei nass wird und es auch kaum möglich ist das Trockenfutter im trockenen Zustand wieder nach oben auf den Berg zu bringen. Sie läuft zum steckengebliebenen Auto und nimmt manchmal gleich 2 Säcke Trockenfutter und läuft mit 30kg Gewicht denselben Weg zurück, bergauf ist es entsprechend schwerer, mit zusätzlich 30kg Gewicht kaum vorstellbar.

________________


Brazil at 7am, Dita has to start the day and get the dogs fed today. The paths from the city to our dog sanctuary are muddy and sodden. A neighboring farmer has taken pity on Dita to help a little and brings the dry food for the dogs from the city, as well as something to eat for Dita. However, he also gets stuck in the mud with his car and cannot even reach his own farm by car. The dry food is stuck about 300m away from our dog shelters. We need at least 30kg of dry food every day to feed all dogs once a day. For this, Dita has to go down the mountain - where our dog sanctuary is located - through the rain. She slips already without carrying anything, she sinks into the water-soaked ground with every step, it's like walking on fine sand, except that the rain comes down in torrents from above, she gets wet and it's hardly possible with the dry food to take it back up the mountain and keep it dry. She runs to the stuck car and sometimes takes 2 sacks of dry food and walks back the same way with a weight of 30kg, it is correspondingly harder uphill, with an additional 30kg weight it is hard to imagine.




Brasilien 9Uhr, Dita hat es geschafft das Trockenfutter nach oben zu unserem Hundehof zu schleppen. In der Zeit in der sie das Hundefutter geholt hat, musste sie die Hunde unbeaufsichtigt lassen. In der Zeit gibt es manchmal einen Kampf zwischen den Hunden. Dita muss manchmal das Hundefutter fallen lassen, nach oben rennen um den Streit zu schlichten. Verletzte Hunde können wir in diesen Tagen nicht zum Tierarzt bringen, und auch ein Besuch vom Tierarzt auf unserem Hof ist unmöglich. Beim schlichten des Streits merkt Dita, dass der Verfall unseres Hofes und des Zaunes, der die Hunde voneinander abtrennt, wieder irgendwie repariert werden muss. Die Entscheidung ob sie erst das Hundefutter ganz nach oben bringt oder erst die Reparatur beginnt wird fast täglich durch die Umstände eingefordert.

________________


Brazil 9am, Dita managed to carry the dry food upto our dog shelter. While she was fetching the dog food, she had to leave the dogs unattended. In this time there is sometimes a fight between the dogs. Dita sometimes has to drop the dog food, run up the hill to settle the argument. We cannot take injured dogs to the vet these days, and it is also impossible for the vet to visit our shelter. Settling the dispute, Dita realizes that the decay of our yard and the fence that separates the dogs from each other needs to be repaired somehow. The decision whether to bring the dog food to the top first or to start the repairs is made almost daily by the circumstances.



Brasilien 12Uhr, Dita hat noch nichts gegessen, und ein weiteres Mal versichere ich mich, dass sie ihre Medikamente genommen hat. Manchmal antwortet sie sofort, manchmal nicht, weil sie damit beschäftigt ist die Hunde im Zaum zu halten, oder etwas zu reparieren. Meldet sie sich nicht innerhalb von 1Stunde werde ich nervös und mache mir extreme Sorgen. Ist ihr was zugestoßen? Hat sie sich verletzt und ist nicht in der Lage einen Notruf abzugeben? Das Handy was sie hat nimmt sie nicht mehr mit nach draußen, es ist ihr einziges Gerät mit dem sie Kontakt zur Außenwelt halten kann. Geht es kaputt durch Regen oder Stürze, ist es vorbei.

________________


Brazil 12:00, Dita hasn't eaten yet and I make sure once again that she's taken her medication at least. Sometimes she answers right away, sometimes not because she's busy keeping the dogs in check or fixing something. If she doesn't get in touch within 1 hour, I get nervous and I'm extremely worried. Has something happened to her? Is she injured and unable to make an emergency call? She no longer takes her mobile phone outside, it is her only device with which she can keep in touch with the outside world. If it breaks through rain or falls, it's over.




Brasilien 14Uhr, Dita versucht die Hundedecken zum Trocknen aufzuhängen, aber wo, wenn es unaufhörlich regnet und kein einziges Gebäude mehr wasserdicht ist. Zumal auch die Feuchtigkeit des Regens in der Luft hängt. Dita versucht einstürzende Zäune zu reparieren, Löcher in den Böden am Zaun zu füllen, ausgerissene Hunde wieder zurück zu rufen...

________________


Brazil 2pm, Dita tries to hang up the dog blankets to dry, but where, when it's raining incessantly and not a single building is waterproof anymore. Especially since the humidity of the rain hangs in the air. Dita tries to fix collapsing fences, fill holes in fence floors, call back runaway dogs...





Brasilien 16Uhr, wenn es gut läuft, dann nimmt Dita sich Zeit um etwas zu essen, sofern sie Lebensmittel da hat. Sie kommt nicht in die Stadt und auch Lieferungen sind nicht möglich. Zum Kochen braucht sie auch Feuerholz, und man erinnere sich daran, dass es täglich fast durchweg regnet. Ich weiß selber nicht wie sie das alles trotzdem irgendwie schafft, zumindest meistens. Wir sind dabei einen gebrauchten Gasherd und Gasflaschen zu besorgen, um Dita wenigstens das Kochen leichter zu machen. Aber selbst um diese Utensilien auf den Hundehof zu bekommen, muss es 1-2Tage aufhören zu regnen.

________________


Brazil 4pm, when things are going well, Dita takes the time to eat if she has groceries. She doesn't come into town and deliveries aren't possible either. She also needs firewood for cooking, and remember that it rains almost consistently every day. I don't know myself how she somehow manages to do it all anyway, at least most of the time. We are about to get a used gas stove and gas bottles to at least make cooking easier for Dita. But even to get these utensils to the dog sanctuary it has to stop raining for minimum 1-2 days.




(Video 10. Januar 2023: Katzen wärmen sich an Ditas Kochstelle /

cats warming up themselves in Ditas cooking place)


Brasilien 17Uhr, Dita füttert die Hunde, im Regen. Es gibt überdachte Stellen, jedoch steht auch dort das Wasser auf dem Boden, weil es überall hinfließt. Es dauert 2-3Stunden bis sie alle Hunde und Katzen versorgt hat, gleich danach beginnt sie die Hunde auch für die Nacht „einzusperren“.

________________


Brazil 5pm, Dita feeds the dogs, in the rain. There are covered places, but the water is on the ground there too, because it flows everywhere. It takes 2-3 hours until she has taken care of all the dogs and cats, immediately after that she starts to “lock up” the dogs for the night as well.




(Video 4. Januar 2023: Regen, Regen, Regen... / rain, rain, rain...)


Brasilien 18Uhr, wieder muss Dita ihre Medikamente nehmen und ich hole mir die Bestätigung dass sie das auch getan hat. Sie würde es sonst oft vergessen. Die Verbindung ist schlecht und meine Nachrichten kommen nicht an. Ich mache mir Sorgen, ist was schlimmes passiert? Lebt sie noch? Ist sie vielleicht gestürzt? Gibt es Probleme dabei die Hunde für die Nachtruhe fertig zu machen?

Auch der Strom fällt oft aus, wenn das passiert, dauert es nicht selten bis zu einer Woche, bis der Strom wieder fließt. Für diese Fälle haben wir nun zumindest, dank der großen Spende von Mr.Steels Dartbar, einen Notstromgenerator gekauft. Ich habe diesen in Brasilien bestellt und zu Ditas Vater liefern lassen. Auch er kam aber vergangenen Mittwoch nicht mit seinem 4X4 Ford Ranger zum Hundehof, unmöglich. Er musste das Gerät wieder zurück in die Stadt nehmen.

________________


Brazil 6 p.m., Dita has to take her medication again and I get confirmation that she has done so. Otherwise she would often forget. The connection is bad and my messages are not arriving. I'm worried, has something bad happened? Is she still alive? Did she maybe fall? Does she have problems getting the dogs ready for the night's sleep? The power-supply also often goes off, when that happens it often takes up to a week for the power to flow again. At least for these cases, thanks to the large donation from Mr.Steels Dartbar, we have bought an emergency power generator. I ordered this in Brazil and had it delivered to Dita's father. But he also didn't come to the dog shelter in his 4X4 Ford Ranger last Wednesday, impossible. He had to take the device back to town.





Brasilien 21Uhr, Dita hat nicht alles geschafft was der Hof an Arbeit aufzubringen hat, doch sie muss sich ausruhen, sonst bricht sie vor Erschöpfung zusammen. Dita legt sich schlafen, ohne zu duschen, manchmal tagelang. Sie schafft es nicht allein wirklich alles mindest Nötige zu erledigen. Dita ist die stärkste Frau, die ich jemals kennenlernen werde. Es gibt keine stärkere Frau, und auch keinen stärkeren Mann. Was Dita leistet ist bewundernswert, aber braucht dringend eure Unterstützung. Keiner kann das ewig durchhalten. Deshalb ändern sich auch meine Pläne hier in Deutschland, inwiefern genau kann ich noch nicht sagen, jedoch muss ich es möglich machen schnellstens für einen längeren Zeitraum in Brasilien zu sein, um Dita vor Ort zu helfen. Eventuell kommt Thomas aus Niedersachsen mit. Er engagiert sich sehr stark um uns zu helfen, sowohl mit Spenden, als auch mit der Bereitschaft mit mir zusammen zum Hundehof in Brasilien zu fliegen.

________________


Brazil 9pm, Dita hasn't done all the work the farm has to do, but she needs to rest or she'll collapse from exhaustion. Dita goes to sleep without showering, sometimes for days. She doesn't manage to do everything she needs to do on her own. Dita is the strongest woman I will ever know. There is no stronger woman, and no stronger man. What Dita is doing is admirable, but desperately needs your support. Nobody can keep this up alone forever. That's why my plans here in Germany are changing, I can't say exactly to what extent, but I have to make it possible to be in Brazil for a longer period of time as soon as possible to help Dita on site. Maybe Thomas from Lower Saxony will come along. He is very committed to help us, both with donations and with the willingness to fly with me to the dog sanctuary in Brazil.




Brasilien um Mitternacht, wieder rufe ich Dita an, wecke sie um sie an die Einnahme ihrer Medikamente zu erinnern . Dann beginnt die Zeit- und Ablaufschleife von vorne. So geht es nun schon seit über 3Wochen. Meine Anrufe für Ditas Medikamentierung laufen schon seit 2Jahren so ab. Es muss etwas passieren, wir müssen etwas ändern, mit eurer Hilfe. Wir müssen eine starke Person unterstützen. Stark zu sein bedeutet niemals, dass man keine Hilfe braucht. Und in diesem Fall ist es extrem wichtig, eine starke Person dabei zu unterstützen stark zu bleiben, während sie Umständen trotzt die keiner von uns auch nur einen Tag aushalten würde!

________________


Brazil at midnight, I call Dita again, wake her up to remind her to take her medication. Then the time and sequence loop starts all over again. It's been like this for over 3 weeks now. My calls to wake her up for medication is going since 2years now. Something has to happen, we have to change something with your support. We have to support a strong person. Being strong never means you don't need help. And in this case, it is extremely important to support a strong person to stay strong while defying circumstances that none of us could endure for even a day!




Das schlimmste für mich ist hier in Deutschland zu sitzen, zu arbeiten, und nicht vor Ort sein zu können um Dita zu helfen. Und was mir die ganze Situation noch extrem verschlimmert ist die Tatsache, dass ich hier (obwohl ich seit 2012 keinen Fernseher mehr habe) fast täglich Nachrichten mitbekomme, Posts lese, wie Menschen sich dafür einsetzen etwas zu schützen oder voranzutreiben, was keinerlei Lebensgrundlage ist. Menschen suchen Unterstützung für Partys, Clubs oder sonst was... Leben, die kurz davor stehen zusammenzubrechen sind uninteressanter als Dinge, Gegenstände oder sonst was Materielles. Ich wünsche eigentlich keinem die Situation in der wir mit unserem Hundehof sind, geschweigedenn die Situation in der Dita sich befindet. Aber um sich wieder auf das Wesentliche zu besinnen wäre es doch ein Gutes manche Menschen mal in dieser Lage sehen und reagieren sehen zu können.

________________


The worst thing for me is sitting here in Germany, working, and not being able to be there to help Dita. And what makes the whole situation even worse for me is the fact that here (although I haven't had a TV since 2012) I get the news almost every day, read posts about how people are committed to protecting or promoting something that is not a livelihood at all. People seek support for parties, clubs or whatever... Lives that are about to collapse are less interesting than things, objects or anything material. I actually don't wish the situation we are in with our kennel, let alone the situation in which Dita finds herself. But in order to focus on the essentials again, it would be good to be able to see some people in this situation and see them react.



(Video 2. Januar 2023: Sturm auf dem Hundehof / storm in our dog shelter)


Um diesen Blog mit etwas Positivem abzuschließen, bedanke ich mich bei den neuen Spendern Andrea G., Bea B. und Erik D.! Ihr glaubt nicht wie gut es tut in dieser schweren Zeit etwas Support zu erfahren und wir sind unendlich dankbar dafür, auch wenn die gegenwärtige Situation uns schnell wieder aus diesem Gefühl herauszureißen droht. Aber seid euch sicher, wir SIND unendlich dankbar für eure und jede andere Unterstützung!!!

________________


To end this blog on a positive note, I would like to thank the new donors Andrea G., Bea B. and Erik D.! You don't believe how good it is to get some support during this difficult time and we are infinitely grateful for it, even if the current situation threatens to quickly tear us out of this feeling. But be sure, we ARE infinitely grateful for your and every other support!!!


Spenden-Link / Donation-Link:


333 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page