top of page

"Guerreira"





(Guerreira mit Schutzanzug nach der Sterilisierung/Tumor-Entfernung)



Guerreira war vor Jahren ein Straßenhund, die Höhlen in die Erde buddelte um sich und ihren Ungeborenen Kindern einen sicheren Platz zu schaffen. Als Dita sie fand war es regnerisch und ein Erdrutsch begrub Guerreira in der Höhle die sie zuvor buddelte. Große Bananenpflanzen fielen auf die Höhle, doch Dita befreite sie aus der Situation. Nach diesem Vorfall hatte Guerreira Probleme ihre Kinder auf die Welt zu bringen, einige Welpen steckten in ihrem Leib. Dita musste bei der Geburt der letzten Welpen helfen. Kurz nachdem Guerreira ihre Kinder geboren hatte, starben sie alle an Parvovirose.

________________


Years ago Guerreira was a street dog who dug caves in the earth to create a safe place for herself and her unborn children. When Dita found her it was rainy and a landslide buried Guerreira in the cave she had previously dug. Large banana plants fell on the cave, but Dita released her from the situation. After this incident, Guerreira had problems giving birth to her children, some puppies were stuck in her womb. Dita had to help with the birth of the last puppies. Soon after Guerreira gave birth all her kids died of parvovirosis.


(Guerreira damals nach der Geburt ihrer Kleinen)




Später hatte Guerreira eine ernste Infektion, danach war sie von der Hundestaupe befallen und als letztes wurde ihr bei der Sterilisierung im vergangenen Jahr ein Tumor aus dem Unterleib entfernt. Sie musste schon viel Leid ertragen und sie war so ein glücklicher Hund als ich dieses Jahr im Mai auf dem Hof war.

________________


Later on, Guerreira had a serious infection, after this she was attacked by canine distemper and the last thing she had was a tumor removed from her abdomen during the sterilization process last year. She had to endure a lot of suffering and she was such a happy dog ​​when I was on the farm in May this year.


(links: Guerreira´s Narbe nach der Sterilisierung;

rechts: nach der Sterilisierung und Entfernung des Tumors)











Nun wurde sie vor einigen Tagen auf dem Hof von anderen Hunden angefallen und schwer am Unterleib verletzt, sodass wir den Tierarzt um Unterstützung bitten mussten. Sie hatte eine Operation, die sie zwar überstanden hat, jedoch hatte sie nach der Operation nichts gegessen und litt unter starken Schmerzen. Eine Drainage um Entzündungen im Unterleib abzuführen machte es ihr auch nicht leicht. Sie ist momentan auf den Beinen und war gestern etwas fröhlicher und ansprechbarer. Jedoch bangen wir immernoch um sie und hoffen, dass die Drainage bald entfernt werden kann und sie zurück zu uns auf den Hof kommen kann.

________________


A few days ago she was attacked by other dogs on the farm and badly injured in the abdomen, so that we had to ask the vet for assistance. She had an operation that she survived, but she hadn't eaten after the operation and was in severe pain. A drainage to remove inflammation in the abdomen did not make it easy for her either. She is currently on her paws and was a little happier and more approachable yesterday. However, we are still worried about it and hope that the drainage can be removed soon and she can come back to our farm.

(Guerreira 3Tage nach der Hundeattacke und Notoperation beim Tierarzt)



Jeder Zwischenfall auf dem Hof -und auch meinerseits hier in Deutschland- wirft uns etwas zurück, wenn es darum geht das neue Stück Land zu bebauen und mit den Hunden dorthin überzusiedeln. Ich kaufe hier schon nur das aller Nötigste um alles Geld aus meinem Job direkt zum Hof zu schicken oder beiseite zu legen für Baumaterial, um das neue Stück Land bebauen zu können. Wir befinden uns seit einigen Monaten in einer Zwickmühle, die unser Vorhaben auf dem neuen Land etwas einfriert, da ständig Zwischenfälle wie Verletzungen, Krankheit, kaputte Wasserpumpen etc. immer wieder das Geld kosten, welches ich für das neue Land beiseite gelegt habe. Wir hoffen oft auf ein Wunder, dass es uns ermöglicht schnellst möglich die neuen Unterkünfte errichten zu können. Es scheint oft ein zäher, unendlich langer Weg dorthin zu sein, mit Rückschlägen gespickt und vielen Nerven die wir dadurch verlieren und wieder aufbauen müssen. Momentan hoffen wir aber erstmal, dass Guerreira schnell wieder auf die Beine und auf unseren Hof zurück kommt.

________________


Every incident on the farm - and on my part here in Germany - throws us back a bit when it comes to cultivating the new piece of land and moving the dogs there. Here I only buy the bare essentials to send all the money from my job directly to the farm or to set it aside for building materials to be able to cultivate the new piece of land. We have been in a quandary for a few months, which is freezing our project on the new land a bit, as incidents such as injuries, illness, broken water pumps, etc. keep costing the money that I have set aside for the new land. We often hope for a miracle that will enable us to build the new accommodation as quickly as possible. It often seems to be a tough, infinitely long way to get there, peppered with setbacks and a lot of nerves that we lose and have to build up again. At this moment we hope that Guerreira will get back on her paws and come back to our farm quickly.




geschrieben: 28. September 2021

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page